Freitag, 19. Oktober 2012

Beamter

Ein Beamter

ist ein Mensch, der Dienstkater eines abstrakten Brotherren, nämlich des Dienstherren, ist.

Vom Dienstkater unterscheidet er sich durch seinen teilweise vorhandenen Hang zur Rechthaberei sowie mangelndes Fell.

Sowohl Dienstkater als auch Beamten können in den Rang des Kanzlers aufsteigen. Auf gar keinen Fall ist ein Beamter mit einem Beamer zu verwechseln! Komplizierte Sache, und ich wollte Sie auch gar nicht damit verwirren!

Keine Kommentare:

Kommentar posten